Ferienwohnung am Zwenkauer See
Ferienwohnung am Zwenkauer See

Wissenswertes für Übernachtung in Nähe Leipzig und Zwenkau

Der Zwenkauer See liegt etwa zwölf Kilometer südsüdwestlich des Leipziger Stadtzentrums, östlich des Leipziger Stadtteils Knautnaundorf und nördlich der Stadt Zwenkau. Die kürzeste Entfernung zum nördlich befindlichen Cospudener See beträgt zirka 700 Meter. Zwischen beiden Seen verläuft die A 38. Nördlich von dieser liegt der Freizeitpark Belantis.

Der See besitzt eine Wasserfläche von 970 Hektar und ist damit das größte Gewässer im Leipziger Neuseenland und nach Geiseltalsee (1850 Hektar) und Goitzsche (1330 Hektar) das drittgrößte im Mitteldeutschen Seenland, größer als der Tegernsee (908 Hektar).

 

Der Zwenkauer See ist das Restloch des ehemaligen Braunkohletagebaus Zwenkau im Bergbaurevier Südraum Leipzig, das am 9. Mai 2015 zur touristischen Nutzung freigegeben wurde.

1999 wurde der Tagebaubetrieb eingestellt, und die Lausitzer und Mitteldeutsche Bergbau-Verwaltungsgesellschaft mbH (LMBV) begann zur bergbaulichen Sanierung mit der Herstellung der Böschungssysteme als wichtige Voraussetzung zur Füllung des zukünftigen Zwenkauer Sees. Dazu wurden bis Ende 2009 rund 14,5 Millionen Kubikmeter Erdmassen bewegt.

 

Ausflugs-/Freizeitmöglichkeiten

 

Zwenkau liegt an touristischen Pfaden wie „Straße der Wettiner“, „Straße der Braunkohle“, „Grüner Ring Leipzig“, Umwelttechnologieroute, 7-Seen-Wanderweg, der Neuseenlandfahrradroute und unweit des „Elsterradweges“.

 

Fahrgastschiff MS Santa Barbara, Abfahrt Pavillon

Belantis Vergnügungspark Leipzig

Stadtrundfahrten Leipzig

Stadtrundfahrten.com

Naturlehrpfad: Am Eingang des Zwenkauer Eichholzes, vom Parkplatz des Waldbades aus, erwartet einheimische Wanderfreunde und Gäste ein neuer Naturlehrpfad.

Cospudener See

Markkleeberger See

Störmthaler See mit VINETA

Bootsvermietung am Kap Zwenkau

Bootsverleih am Wildpark, günstig mieten

Stadt Zwenkau

Tierpark Lützen  mit Kletterwald

Kanupark Markkleeberg

Bistumshöhe Zwenkau

Völkerschlachtdenkmal

Altes und Neues Messegelände Leipzig

Bowlingbahn Markkleeberg

ZOO Leipzig

Spielplatz im Ort

 

Gastronomie in der Nähe:

Gaststätte "Reinhardts Kartoffelhaus PELLE am KAP Zwenkau"

Restaurant "Tara" am Hafen Zwenkau

Restaurant "Kräutergarten" im Zwenkauer Hotel "Seehof"

Eiscafe Zwenkau

Backhaus Hennig, Schaubäckerei mit Backwarenverkauf, Eiscafé und Restaurant mit Imbiss, Freisitz

Griechisches Restaurant „Korfu“ in Zwenkau

Gaststätte „Schützenhaus“ Zwenkau am See

Entenbräterei Löbschütz

 

Tourismusverein Leipziger Neuseenland e. V.
Tourist-Information, Markt 2, 04552 Borna
Tel.: 03433/ 8 73 197
Fax: 03433/ 8 73 199
E-Mail: info@leipzigerneuseenland.de

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Thomas Mäder